Mediation

Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren zur Konfliktlösung, nicht nur in familienrechtlichen Angelegenheiten, sondern wird diese vorwiegend auch in Wirtschaftsangelegenheiten zur Konfliktlösung angewandt. Mediation ist ein zielgerichteter Prozess, im Laufe dessen die Partner eine verbindliche Regelung der strittigen Fragen aushandeln.

Mediation bedeutet: eine Alternative zum Streit vor Gericht.

Der Mediator ist unparteiisch und achtet darauf, dass die Interessen beider Partner im gleichen Maße vertreten sind.

Mediation wird angewandt für Familien, Betriebe, Nachbarschaftskonflikte, Vereine, Erbschaftsauseinandersetzungen.

Mediation wird in Sitzungen, bei welchen alle Beteiligten anwesend sind, durch- geführt, wobei auch mehrere Sitzungen von Nöten sein können. Außerdem ist sie freiwillig und kann von allen Beteiligten jederzeit ab- oder unterbrochen werden.

Comments are closed.